Eishockeyspiel der Feuerwehrjugend

Zum Vierzehnten mal, am Samstag den 4.2., traf sich die Feuerwehrjugend zum Eishockeyspiel in der Eishalle Krems. Bei sibierischer Kälte -12 C°, war die Teilnahme eher gering, einigen war es offensichtlich zu kalt, aber der Spass war daher um so größer. Man könnte sich auf der Eisfläche richtig austoben. Das Spiel gestaltete sich am Anfang eher ausgeglichen, zw. den Team „Weiß“ und „Gelb“, mit fortdauer des Spielverlaufes, bekam das Team in Gelb die Oberhand, und gewan schließlich mit 12:21 Toren. Im Lokal K &K in Anzenberg , fand das Eishockespiel einen gemütlichen Ausklang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.