125 Jahr-Feier der FF Inzersdorf

Am Sonntag den 5. Mai feierten wir unser 125-jähriges Bestehen samt Florianimesse und Fahrzeugsegnung des neuen MTFs beim Feuerwehrhaus.

Neben der TKP Inzersdorf-Getzersdorf, welche wie gewohnt die musikalische Umrahmung der Veranstaltung übernahm, durften wir auch unseren Kameraden der Nachbarfeuerwehr aus Getzersdorf sowie weitere Feuerwehrabordnungen und zahlreiche Ehrengäste begrüßen: In Vertretung der Landeshauptfrau 2. Landtagspräsident Mag. Gerhard Karner, von der BH Mag. Martin Tandinger, Bürgermeister Ewald Gorth und Stellvertreter Karl Ernd, vom Abschnitt Herzogenburg Kdt.-Stv. ABI Rudolf Singer, BezirksKdt.-Stv. BR Max Ovecka, Hauptsanitätsmeister Maria Heidegger und LRR mag. Michael Prunbauer vom Roten Kreuz und schlussendlich Bezirksinspektor Günter Thalhofer seitens der Polizei.

Pater Paulus und Pfarrer Ulrich führten durch die Messe und die Fahrzeugsegnung. Seit gut einem Jahr war es „namenlos“ im Einsatz, aber nun getauft und gesegnet fährt das Mannschaftstransportfahrzeug unter dem Namen „Angelika“, dem Vornamen der Fahrzeugpatin Angelika Doppler. Ihr und allen anwesenden Fahrzeugpatinnen, wurde nochmals recht herzlich gedankt und ein Blumenstrauß überreicht.

Im Zuge der Feierlichkeiten gab es weitere erfreuliche Nachrichten, so durften Kdt. Günther Staudenmayer und Kdt.-Stv. Markus Doppler, PFM Michael Schoderbeck angeloben und ihm neben PFM Raphael Rauscher sowie Florian Karner-Neumayer, vom Probefeuerwehrmann zum Feuerwehrmann befördern!

Eine seltene Ehre wurde Kamerad LM Franz Steiner der FF Getzersdorf zuteil. Abschnittskdt.-Stv. Rudi Singer überreichte eine Ehrung für 70 Jahre Dienst im Feuerwehr- und Rettungswesen, wir gratulieren recht herzlich!

BR Max Ovecka überreichte uns, stellvertretend für den NÖ Landesfeuerwehrverband, eine Urkunde für unser 125-jähriges Bestehen – vielen Dank!

Nach den Festlichkeiten luden wir zum Buffet, welches von Anita Kaiser K&K organisiert wurde, und ließen so den Tag gemütlich ausklingen.
Wir danken nochmals allen Gästen welche mit uns den 125er feierten, mögen noch weitere 125 folgen – immer getreu unserem Leitspruch „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“

(Fotos – @Foto_Kraus)

Weinverkostung

Wie vor jedem Feuerwehrfest wurde auch heuer wieder zur Bestimmung unseres Schankweines eine Blindverkostung durchgeführt. Unter der Organisation und Überwachung von EV Josef Lachmann sowie V Matthias Wieser wurden von ausgewählten, geladenen Gemeindebürgern die Weine unserer Winzer verkostet und bewertet.

Hochwasser (T1) – Walpersdorf/Mühlbach

Heute um 15:28 Uhr alarmierte uns Florian St.Pölten zu einem Hochwasser (T1) beim Mühlbach in Walpersdorf (zwischen Erber Campus und Milchexpress Hiegesberger).
Ein anliegender Acker sowie ein Teil des Feldweges standen unter Wasser, welches direkt in den Mühlbach abgepumpt wurde.
Nach gut 2 Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Maibaumaufstellen

Traditionell gab es auch heuer wieder einen Maibaum in Inzersdorf. Die ca. 24 m hohe Fichte wurde bei leider nicht optimalen Wetter beim Feuerwehrhaus aufgestellt.

Für das trotz allem gut besuchte Fest, möchten wir der Landjugend Inzersdorf für die Ausschank und Verpflegung sowie unserer Trachtenkapelle Inzersdorf-Getzersdorf für die musikalische Umrahmung danken.

Natürlich gab es auch wieder eine große Verlosung:
Dabei belegten unsere Kameraden EV Josef Lachmann den 2. Platz und unser EKDT, EOBI Leopold Reiser den 1. Platz und gewann somit auch den Maibaum – Lieber Leopold, herzliche Gratulation.

Basisausbildung – April 2019

Wir gratulieren unseren Kameraden

  • PFM Michael Schoderbeck
  • PFM Raphael Rauscher und
  • PFM Florian Karner- Neumayer

zur bestandenen Basisausbildung ASMTRM – Gut gemacht Jungs!