Gschnas 2012

Am 13.01.2012 veranstalteten wir im Feuerwehrhaus unser alljährliches Gschnas.

Kdt. Zehndorfer durfte neben Mitgliedern des Gemeinderates auch eine Abordnung der FF-Getzersdorf und zahlreiche maskierte Gschnasbesucher begrüßen.
Anschließend tanzte er gleich mit seiner Tochter das erste Musikstück.
Es gab ein Schätzspiel bei dem die Anzahl der Walnüsse in einem Glasbehälter zu erraten war, das wiedereinmal von Günter Staudenmayer sen. organisiert wurde.
Durch die Versteigerung moderierte Kdt. Reinhard Zehndorfer in gewohnter Manier.
Zur Musik von Torero-Band tanzten unsere Gschnasbesucher bis spät in die Nacht.
Damit unsere Gäste nicht verhungern mussten sorgte wie jedes Jahr Herr Doppler aus Herzogenburg mit seinem reizenden jungen Kellnerinnen für das leibliche Wohl.
Wir danken unseren Gästen für ihren Besuch und allen Spendern der Sachpreise für ihre Unterstützung.

Wie könnte es anders sein: Natürlich gibt es wieder jede Menge Fotos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.