Wohnhausbrand in Nussdorf

Am Samstag 15.12. um 4:16 Uhr wurden wir per Sirene und Blaulicht SMS aus dem Schlaf gerissen. Wir rückten mit dem TLF-A 2000, mit 9 Mann Besatzung, zu einen Wohnhausbrand in Nussdorf aus.

Wir bekamen den Auftrag, eine längere Zubringerleitung, gemeinsam mit anderen Feuerwehren zu legen, denn das Haus stand etwas Abseitz vom letzen Hydranten in Wald Nähe.
Mehrere Atemschutztruppe bekämpften das Feuer in einem Innenangriff, parallel dazu wurde ein umfassender Außenangriff vorgetragen.

Der Einsatz dauerte ca 5 Stunden, bis Brand aus gegeben werden konnte, am Haus entstand beträchtlicher Schaden.

Es war der gesamte Unterabdschnitt 6, mit den angrenzenden Feuerwehren im Einsatz.

FF Herzogenburg-Stadt, FF Nußdorf ob der Traisen(örtlich zuständig), FF Inzersdorf ob der Traisen,FF Reichersdorf, FF Theyern, FF Traismauer-Oberndorf, FF Traismauer-Stadt, FF Traismauer-Waldesberg, FF Ossarn, FF Wagram ob der Traisen, Rettungsdienst, Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.