UA-Übung in Nussdorf

Am 16.04.2008 wurde in Nussdorf wieder eine Unterabschnittsübug veranstaltet.

Unsere Wehr nahm mit Tank Inzersdorf und INZI1 (Löschfahrzeug) und insgesamt 11 Mann daran teil.
Übungsannahme war ein verunglückter Kleinbuss mit eingeklemmter Person.
Zum Einsatz kamen Spreitzer u. Schere zur Personenrettung sowie eine Seilwinde zur Fahrzeugbergung.
Herwig Leitner von der FF-Getzersdorf erklärte sehr ausführlich worauf es bei der Verwendung eines Greifzuges samt Bodenanker ankommt.
Die Übungsbesprechung fand anschließend im Gerätehaus der FF-Nussdorf statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.