Fahrzeugbergung

Am 3. Jänner 2008 um 4:00 Uhr wurden wir durch Florian St.Pölten zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Wir rückten mit 10 Mann LF und Abschleppwagen aus.

Ein PKW ist auf der L110 (Kremser Straße) in Fahrtrichtung Krems nähe der Waldschänke außer Kontrolle geraten und in einen Acker hineingerutscht. Wir zogen das Auto mit dem LF aus dem Acker heraus. Nach 1 Stunde rückten wir wieder in das Feuerwehrhaus ein.

2 Antworten auf „Fahrzeugbergung“

  1. Danke das unseren Einsatz übernommen habts! *gg* War Kuffern auch dabei!
    Sind über jeden einsatz den wir nicht anfahren froh! haben im letzten jahr 54 Einsätze kapt! das freuts dann auch keinen mehr so richtig…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.