Vorbereitung Wissenstest FJ

Die Feuerwehrjugend bereitet sich, auch 2013 für den Wissenstest am 14.4. in der Feuerwehrzentrale in St. Pölten intensiv vor. Unter der Leitung von FM Günther Staudenmayer jun.,  der gerade in der Ausbildung zum Feuerwehrjugendbetreuer ist, haben die 3 Jungs eine sehr gute Vorbereitung.  Unterstützt wird er von seiner Freundin, die auch aktive Feuerwehrfrau in Traismauer ist. Da braucht der Kdt nur mehr als Berater fungieren. Es werden die Fragen, Dienstgrade abgefragt. Besonders wird aber, auf die richtige Benennung und Verwendungszweck der Beladung gelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.