Fackelzug für Kamerad Jürgen Haslinger

Am 06.08.2011 rückte unsere Wehr gemeinsam mit der Trachtenmusikapelle Inzersdorf-Getzersdorf zu einem Fackelzug für Kameraden Jürgen Haslinger nach Inzersdorf aus.
Die Teilnahme an diesem Spektakel war auch dieses Mal wieder dementsprechend groß.

Kommandant BI Zehndorfer überbrachte die Glückwünsche des Kommandos und der Kameraden und brachte auch ein Geschenk für Jürgen und einen Blumenstrauß für seine Braut Corrina mit.

Gefeiert wurde bis Mitternacht. Danach folgte nach alter Tradition noch der mit lautstarker Blasmusik begleitete mitternächtliche Rundgang durch das Dorf auf den Schultern seiner Kameraden der bis nach Anzenberg zum Heurigenlokal von Ehrenverwalter Leopold Schoderböck führte.
Danach ging es wieder zurück bis nach Inzersdorf zum Elternhaus des Bräutigams, wo bis in die frühen Morgenstunden weiter gefeiert wurde.

Wir bedanken uns für die Einladung und wünschen dem zukünftigen Brautpaar alles Gute!
P.S. Die Mehlspeisen waren auch dieses Mal wieder einmal besonders lecker!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.