Fahrzeugbrand

Fahrzeugbrand auf höhe Wetzmannsthal (Stockerkreuz) lautete die Meldung am 24. September 2007 um 16:58 Uhr.

Während der Bearbeitung eines Maisfeldes war ein Mähdrescher in Brand geraten. Zwei in Wetzmannsthal wohnhafte Kameraden Andreas Schoderböck und Walter Braunschweig sowie ein weiterer Einwohner, Herr Lagler reagierten vorbildlich und konnten mit ihren privaten Feuerlöschern den Brand eindämmen und verhinderten damit das Übergreifen der Flammen auf das Maisfeld.

Die mit dem TLF2000 eintreffenden Kameraden löschten den Brand anschließend endgültig und beseitigten auch noch die restlichen Glutnester im Maisfeld. Durch das rasche Eingreifen unserer beiden Kameraden wurde schlimmeres verhindert.

Hier zeigt sich wieder wie wichtig ein einsatzbereiter Handfeuerlöscher und das nötige Wissen für den richtigen Umgang bei einem Brand ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.