6. FJ Stunde: Knotenkunde

Bei der FJ Stunde am 09.Dezember wurde mit der Feuerwehrjugend verschiedene Knotentechniken geschult. Fachmännisch erklärte der Feuerwehrjugendführer Wolfgang Brabletz den „Kreuz Klank“, „Rechter Knoten“ und „Einfacher Ring Knoten“. Anschließend wurde gleich das geschulte in die Praxis umgesetzt.

Weiters wurde die erste Weihnachtsfeier der FJ besprochen, die am 23.12.2006 im FF-Haus stattfinden.


 

Scheunenbrand in Kuffern

Am Donnerstag den 7.Dezember um 15:13 Uhr wurden wir mit 6 anderen Wehren zu einem Scheunenbrand nach Kuffern alarmiert. Wir rückten mit dem TLF 2000, LF und mit 10 Mann aus. Es hatte sich Stroh entzündet. Wir kamen zur Brandbekämpfung und zum Ausräumen der Scheune mit Zuhilfenahme des schweren Atemschutz zum Einsatz.

Dauer des Einsatzes: 1 Std 50 Min.

Monatsübung Schulung am LF INZI 1

Am 5. Dezember 2006 fand im FF-Haus eine weitere Schulung der Kameraden am LF INZI 1 statt. Kdtstv Thomas Schoderböck und Ausbildner Gerold Völker übernahmen die Schulung. Die Kameraden wurde speziell auf das neue Notstromaggregat, Hydr. Bergegerät und die neue Tragkraftspritze TS12 Ziegler „Ultra-Power“ geschult.

Feuerwehr-Advent

Um Bekleidung für unsere neu gegründete Jugendfeuerwehr anschaffen zu können und auf Initiative unseres Kommandanten habe wir am Freitag den 1. Dezember unseren ersten Feuerwehr-Advent veranstaltet.

Um 17:00 Uhr erfolgte durch Bürgermeister Haslinger und Pfarrer Leopold die Beleuchtung unseres Christbaumes, im Anschluss richtete Pfarrer Leopold einige besinnliche Worte an die zahlreich eingetroffenen Gäste. Anschließend wurde durch unsere Feuerwehrjugend die Geschichte vom Weihnachtslicht vorgetragen.

Wahl des FJ KDT

In der Jugendstunde am 25. November erfolgte die Wahl des Jugendkommandos. Als Gruppenkommandant wurde Florian Brandl und als sein Stellvertreter Staudenmayer Günther gewählt.