Unterabschnittsübung – Firma Erber

Am 22.9. fand unsere 2. Unterabschnittsübung 2016 statt. Leitende Feuerwehr war die FF Getzersdorf, mit unserem UA-Kommandanten Herwig Leitner, welcher mit AFK-Stellvertreter Rudolf Singer die Übungsbeobachtung übernahm.

Übungsobjekt war der Erber Campus in Getzersdorf. Übungsannahme lautete: ein Brand sowie eine vermisste Person in einem Büroabteil im 1. Stock. Bei unserer Ankunft am Einsatzort war das gesamte Bürogebäude bereits evakuiert und die Bediensteten befanden sich am zugeteilten Sammelplatz. Unser Einsatzbefehl lautete, mit unserem HLF 2 einen Außenangriff durchzuführen, mit unserem LF unter mithilfe der Tragkraftspritze unseren Tank über einen Löschbrunnen mit Wasser zu speisen, sowie einen Atemschutztrupp zur Menschenrettung in den Einsatz zu schicken.

Wir bedanken uns bei unserer Nachbarwehr für die super und tadellos ausgearbeitete Übung!

Teilnehmende Feuerwehren:
FF Getzersdorf
FF Reichersdorf
FF Nußdorf
FF Theyern
FF Inzersdorf

Unterabschnittsübung in Theyern

Am Mittwoch dem 11. Mai 2016 fand in Theyern die erste UA-Übung unter dem neuem UA Komandanten Herwig Leitner statt. Die Übung wurde von der FF Theyern ausgearbeitet. Die Alarmierung der Übungsleitung lautete: Ein Entstehungsbrand im Wald und eine eingeklemmte Person. Unser HLF 2 und das LF fuhren zum Einsatzort, dort bekamen wir den Einsatzbefehl: „Menschenrettung der eingeklemmten Person.“

Mit zwei Wagenheber konnten wir den Verletzten befreien und dem Rettungsdienst übergeben. Anschließend unterstützten wir die anderen Feuerwehren beim Aufbauen der Löschleitung.

Wir gratulieren der FF Theyern zu der perfekt ausgearbeiteten Übung.

Traisentalcup 2016 – Anmeldungen

Aktuell sind folgende Bewerbsgruppen angemeldet:

  1. FF Schweinern
  2. FF Johannesberg 1
  3. FF Thallern 1
  4. FF St. Gotthard
  5. FF Statzendorf 1
  6. FF Statzendorf- Kuffern
  7. FF Mank
  8. FF Hain- Zagging
  9. FF Markersdorf 2
  10. FF Ried an Riederberg
  11. FF Schenkenbrunn
  12. FF Stollhofen
  13. FF Mechters
  14. FF Perschling
  15. FF Pyhra- Perersdorf
  16. FF Sieghartskirchen
  17. FF Texing
  18. FF Inzersdorf 1
  19. FF Inzersdorf 2
  20. FF Inzersdorf Damen

Brandverdacht im Schloss Walpersdorf

Am 22. März 2016 um 14:12 Uhr wurden wir zu einem Brandverdacht im Schloss Walpersdorf – Westturm von Florian St.Pölten alarmiert.

Nur wenige Minuten später rückten wir mit dem HLF 2 Richtung Walpersdorf aus, beim Fasangarten in der Turmstraße war der Brandherd bereits ersichtlich. Das LF fuhr zum Schloss Walpersdorf in die Schlossstraße.

Beim Eintreffen am Einsatzort stand eine Hecke auf der Innenseite der Mauer in Vollbrand, aufgrund der Größe des Brandes wurde ein weiterer Tank der FF-Herzogenburg angefordert.

Unser Atemschutztrupp begann unverzüglich mit den Löscharbeiten. Die FF-Herzogenburg unterstützte bei der Brandbekämpfung von außen. Nach kurzer Zeit war der Brand unter Kontrolle.

Nach den abgeschlossenen Löscharbeiten erfolgte durch die FF Herzogenburg mittels Wärmebildkamera eine Überprüfung der Glutnester.

Um ca. 15 Uhr konnten wir Brand aus geben und wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
– FF Inzersdorf HLF 2, LF 7 Personen
– FF Herzogenburg RLF 4 Personen
– Polizei Herzogenburg