LFLB und FireCup in St.Pölten

Dieses Wochenende war es wieder soweit, der Höhepunkt der Saison die Landesfeuerwehrwettkämpfe in St. Pölten standen vor der Tür – und wie im Vorjahr konnten wir wieder sensationelle Erfolge bejubeln.

Zuerst zu den Bewerben. Mit 4 Gruppen wurde angetreten, die Damen und die Gruppen 1 und 2 am Freitag und die Altersgruppe Inzersdorf 4 am Samstag. Am Freitag meinte es der Wettergott nicht allzu gut mit uns… Nach einem halbwegs trockenen Beginn in Silber fiel das Antreten  in Bronze leider ins Wasser. Die 1er konnten in Bronze trotz dieser Verhältnisse eine passable Angriffszeit mit 32,93s erreichen was schlussendlich den 17.Platz und die FireCup-Teilnahme für 2018 bedeutet! Für die Damen (49s + 15) und Inzersdorf 2 (38s + 5) verlief es in Bronze leider nicht nach Wunsch. Die junggebliebenen 4er zeigten in Bronze B mit einer Zeit von 48,37s + 5 und somit dem 19.Rang auf! In Silber konnten für den Bund solide Zeiten erzielen – Inzersdorf 1 mit 40,76 und Rang 23 sowie Inzersdorf 2 mit 40,21s + 5 und dem 36. Rang.

 

Am Samstag kam es dann zum Höhepunkt – dem FireCup in der NV Arena mit DJ Ötzi als Showact.

Unsere Jungs der Wettkampfgruppe Inzersdorf 2 konnten sich nach einem harten Wettkampf gegen Titelverteidiger Pellendorf & Co.  mit einer Angriffszeit von 29,95s und einer hervorragenden Staffellaufzeit von 49,69s durchsetzen. Der Sieg bedeutet auch, dass wir nächstes Jahr erstmals mit 2 Gruppen beim beim FireCup dabei sein werden. Vor diesem Wochenende wurde noch darüber gescherzt, jetzt ist es Wahr geworden – Einfach nur Geil!

Ein großes DANKESCHÖN an die zahlreichen Fans auf den Tribünen welche unsere Gruppe den Abend hinweg lautstark anfeuerten. Wir möchten auch unseren Feuerwehrkameraden und Freunden aus Markersdorf, Johannesberg und den diesjährigen Landessieger in Silber A St.Christophen gratulieren – es war ein einmaliges Erlebnis!

AFLB und Ehrungen in Inzersdorf

Wir veranstalteten am 25.Juni die Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe des Abschnittes Herzogenburg und mit dabei die traditionellen Ehrungen von Feuerwehrmitgliedern für ihre Dienstjahre.

3 Feuerwehrmänner aus unserer Gemeinde wurden geehrt. Durch die Feierlichkeiten führte AFKDT Helmut Czech und AFKDT Stv. Rudi Singer und die Abzeichen samt Urkunde überreichten Landtagsabgeordnete Doris Schmidl, Bezirkskommandant Georg Schröder.

  • 25 Jahre: Michael Schoderböck
  • 40 Jahre: Franz Doppler
  • 50 Jahre: Johann Frech

 

Nun zum Abschnittsbewerb – wir traten mit 4 Bewerbsgruppen an und konnten alle Abschnittswertungen (außer Silber B) für uns entscheiden. Inzersdorf 2 gewann in Bronze A, Inzersdorf 4 in Bronze B und schlussendlich Inzersdorf 1 in Silber A und somit den endgültigen Wanderpreis!

In der Bezirkswertung konnte erstmals Inzersdorf 2 in Bronze den Gesamtsieg knapp vor Johannesberg erringen. In Silber setzte sich klar die FF Johannesberg 1 vor St.Christophen 1 und Inzersdorf 2 durch – Gratuliere!

Glückwunsch an alle teilnehmenden Gruppen für die heutigen und über die letzten Wochen hinweg erbrachten Leistungen sowie ein großes Dankeschön an alle Besucher und freiwilligen Helfer für einen gelungenen und schönen Sonntag!

 

Leistungsbewerbe 2017

Schnellste Bewerbszeiten

Inzersdorf 1Bronze32,93s
Silber40,76s
Kuppelzeit16,74
Staffellauf53,61
Inzersdorf 2Bronze29,61s
Silber37,14s
Kuppelzeit16,1s
Staffellauf51,34s
Inzersdorf DamenBronze41,19s
Silber-
Kuppelzeit21,37s
Staffellauf68,10s

Zwischenstand – Bezirk Top 5:  4/4 Bewerben

*Streichresultat

Bronze

Feuerwehr1234Gesamt
Inzersdorf 2415,36415,31403,55*414,871245,54
Johannesberg 1411,72*416,64413,15412,211242
Totzenbach407,85402,51*410,2404,231222,28
St. Christophen 1405,41402,67*402,92411,131219,46
Inzersdorf 1405,84400,16*401,76411,241218,84

Silber

Feuerwehr1234Gesamt
Johannesberg 1409,5406,18408,6400,91*1224,28
St. Christophen 1406,91407,04398,84*408,531222,48
Inzersdorf 2409,96403,9382,29380,83*1196,15
Totzenbach393,72399,53384,26*388,451177,51
Inzersdorf 1390,27382,98*395,99389,171169,24

Ergebnisse im Detail

Murstetten – 10. Vergleichsbewerb

Inzersdorf 1/2 – 1.Platz

Ried am Riederberg- 9. Vergleichsbewerb

Inzersdorf 2 – 1.Platz

Markersdorf – 14. Wienerwaldpokal

Inzersdorf 2 – 1.Platz

Abschnitt Atzenbrugg (Gäste 2)

Bronze:  Inzersdorf 2 – 1.Platz

Silber: Inzersdorf 2 – 2.Platz

Johannesberg – 22. Vergleichsbewerb

Inzersdorf Damen – 34.Platz

Inzersdorf 1 – 16.Platz

Inzersdorf 2 – 14.Platz

Thallern – 5. Mammut-Trophy

Inzersdorf Damen – 13.Platz

Inzersdorf 2 – 6.Platz

Inzersdorf – 4. Traisentalcup

Inzersdorf Damen – 12. Platz

Inzersdorf 2 – 1. Platz

AFLB Neulengbach – St. Christophen

Inzersdorf Damen – Bronze:  8. Platz

Inzersdorf 2 – Bronze: 1. Platz        Silber: 1. Platz

Inzersdorf 1 – Bronze: 2. Platz        Silber: 3. Platz

Wiesenfeld – Silber-Cup

Inzersdorf Damen, 1 und 2  – 3. Platz + Schnellste Bewerbszeit

AFLB St.Pölten – Untergrafendorf

Inzersdorf Damen – Bronze:  14. Platz

Inzersdorf 1 – Bronze: 9. Platz        Silber: 9. Platz

Inzersdorf 2 – Bronze: 2. Platz        Silber: 3. Platz

AFLB Kirchberg/Pielach – Schwarzenbach a.d. Pielach

Inzersdorf 1 – Bronze: 7. Platz        Silber: 3. Platz

Inzersdorf 2 – Bronze: 4. Platz        Silber: 7. Platz

AFLB Herzogenburg- Inzersdorf ob. d. Traisen (Eigener Abschnitt)

Inzersdorf Damen – Bronze: 10. Platz

Inzersdorf 1 – Bronze: 2. Platz        Silber: 1. Platz

Inzersdorf 2 – Bronze: 1. Platz        Silber: 3. Platz

Inzersdorf 4 – Bronze B: 1. Platz

 

LFLB St.Pölten & FireCup in der NV Arena

Inzersdorf Damen – Bronze Damen: 9. Platz

Inzersdorf 1 – Bronze: 17. Platz        Silber: 23. Platz

Inzersdorf 2 – Bronze: 63. Platz       Silber: 36. Platz       FireCup: 1. Platz

Inzersdorf 4 – Bronze B: 19. Platz

 

Stössing – 1. Hegerberger Kuppelcup

Inzersdorf 8 – 1. Platz

St. Gotthard – Nassbewerb

Inzersdorf 1/2/3 – . Platz

Niederrußbach – FireFighter Cup 7

Inzersdorf Damen – Damenwertung: 1.Platz

Inzersdorf 1 – 4.Platz

Endstand unter: http://www.firefightercup.at/

Saisonabschlussfeier der Wettkampfgruppen 2016

Gestern am 23. September feierten wir den Abschluss einer geschichtsträchtigen Wettkampfsaison im Feuerwehrhaus. Bei Koteletts, Bratwürstel sowie Kaffee und selbstgemachten Mehlspeisen der Damenwettkampfgruppe waren alle Ehrengäste, Wettkampfgruppen und Angehörige bestens versorgt – Ein großes Dankeschön an alle HelferInnen!

 

Für die Feierlichkeiten durften wir Landtagsabgeordnete Doris Schmidl, Bürgermeister Ewald Gorth, ABFKDT Helmut Czech und ABFKDT-Stellvertreter Rudolf Singer herzlich begrüßen. Zusätzlich möchten wir uns bei Landesrat Stephan Pernkopf für die Spende eines Bierfasses bedanken!

Desweiteren wurden wir mit einer neuen Garnitur an Trainingsanzügen sowie Wettkampfleiberln (Inzersdorf 2) ausgestattet, welche wir mithilfe der folgenden Sponsoren vergünstigt erwerben konnten. Auch dafür, nochmals ein großes Dankeschön!

  • Winzerhof Haslinger
  • Firma Rappersberger
  • Raiffeisenbank
  • Versicherungsbüro Josef Haas
  • Weinhof Englhart-Schoderböck
  • Werbetechnik Schiessling

 

Im Zuge einer Ansprache unseres Kommandanten Günther Staudenmayer und 2 Videos wurde auf die Saison und ihre jeweiligen Höhepunkte zurückgeblickt – besonders auf den vergangenen Landesbewerb in Zistersdorf sowie den Bundesbewerb in Kapfenberg. Es folgt eine kleine und hoffentlich vollständige Zusammenfassung aller Erfolge unserer Wettkampfgruppen im Jahr 2016:

  • Gesamt: 12 erste Plätze, 13 zweite Plätze 6 dritte Plätze
  • Abschnitt: 1. Platz in Bronze A, Silber A sowie Bronze B
  • Bezirk: 2. und 3. Platz Bronze A und 2.Platz Silber A
  • Land: 2. Platz Bronze A sowie 2.Platz Silber A (Damen)
  • Bund: 107. Platz Bronze A

Es wird schwer diese Saison mit zahlreichen Topplatzierungen und zwei 2.Plätzen bei den Landeswettkämpfen in den nächsten Jahren zu wiederholen – aber wie man so schön sagt: „Der 2. ist der 1. Verlierer“ – Daher werden wir umso motivierter und zielstrebiger in das folgende Wettkampfjahr starten um nach 1973 in Silber A wieder einen 1.Platz am Land und natürlich weitere Siege bei Bezirks- und Vergleichsbewerben nach Inzersdorf in unsere Pokalvitrine zu holen! 🙂

 

Schnellsten Angriffszeiten im Jahr 2016

Inzersdorf 1Bronze31,05
Silber45,78
Kuppelzeit16,78
Staffellauf51,53
Inzersdorf 2Bronze29,67
Silber37,82
Kuppelzeit16,59
Staffellauf51,20
Inzersdorf DamenBronze44,98
Silber58,80 + 15
Kuppelzeit25,13
Staffellauf69,18

Zusammenfassung aller besuchter Berwerbe unter:

http://www.ff-inzersdorf.at/2016/05/27/leistungsbewerbe-2016/

Bundesbewerb 2016 in Kapfenberg

Am Samstag den 10.September war es endlich so weit, die Österreichischen Bundesbewerbe im Franz Fekete Stadion in Kapfenberg standen vor der Tür. Für unsere 2er Gruppe war dies der Premieren-Bundesbewerb, wo sie sich sich mit konstanten Leistungen bei den Landeswettkämpfen in den letzten Jahren ihren Platz redlich verdienten.

Mit dabei war auch unser Inzersdorfer Fanclub der unsere Jungs lautstark anfeuerte. Hierfür ein großes Dankeschön an alle die sich Zeit genommen haben uns zu unterstützen!

Bei der Premiere schlichen sich bei einer Zeit von 32,92 leider auch 15 Fehlerpunkte mit ein, was schlussendlich den 107.Platz (396,02 Punkte) bedeutete. Nicht optimal – Jedoch ist bei der Leistungsdichte die in unserem Bundesland herrscht bereits die Qualifikation ein voller Erfolg und es ist immer etwas besonderes, die Chance zu erhalten, sich mit den besten Gruppen Österreichs zu messen.

Unschlagbar war wieder das Nachbarbundesland mit St. Martin im Mühlkreis 1 (OÖ) mit einer sensationellen Angriffszeit und auch neuen Österreichrekord von 28,42 (422,11 Punkte). Als beste Niederösterreichische Gruppe konnten sich unsere Freunde aus Thallern krönen, mit einer Zeit von 30,66 (418,58 Punkte) und dem beachtlichen 6.Platz – Gratulation.

Wir freuen uns auf den nächsten Bundesbewerb, welcher 2020 im Sportzentrum NÖ in St.Pölten stattfinden wird – dann hoffentlich erneut mit Inzersdorfer Beteiligung 🙂

 

Ergebnisse: Ergebnisliste_Bundesbewerb_2016

Fotos: