50er Kamerad LM Erich Prankl

Am Samstag dem 29. Juli gab es den nächsten Jubilar zu feiern, Kamerad Erich Prankl lud am Sportplatzgelände der GSR eine Abordnung der Feuerwehr zu seinem 50sten Geburtstag.

Kdt. Günther Staudenmayer überbrachte die Glückwunsche als auch ein kleines Geschenk und sprach seinen Dank für die langjährige Mitgliedschaft bei der Wehr sowie der Wettkampfgruppe und Unterstützung bei div. Veranstaltungen aus. Danach wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und gemütlich beisammen gesessen und auf so maches Vergangene zurückgeblickt…

Ein Dankeschön für die Einladung und nochmals alles, alles Gute!

80er EOBI Franz Wutzl

Das Kommando überbrachte unserem Jubilar EOBI Franz Wutzl ( Kommandant der FF Inzersdorf von 1971 – 1991 ) die allerbesten Glückwünsche zu seinem 80igsten Geburtstag. Kommandant Günther Staudenmayer überreichte ein kleines Geschenk und gratulierte im Namen der gesamten Wehr.

Franz, nochmals Alles Gute und ‚Gut Wehr‘!

50er Kamerad EOLM Helmut Redl

Am Freitag dem 21. Juli war eine Abordnung unserer Wehr zur 50er Feier von Kamerad Helmut Redl eingeladen. Kommandant Günther Staudenmayer sprach dabei die Glückwünsche des Kommandos sowie der gesamten Wehr gegenüber dem Jubilar aus.

Nochmals Alles Gute und ein Dankeschön für die langjährige Mitgliedschaft – Auf das nächste Jubiläum!

90er EBM Franz Zehndorfer sen.

Anlässlich des 90. Geburtstages unserem am 30.07.1945 beigetretenem Mitglieds, EBM Franz Zehndorfer, durften auch wir der Einladung folgen und mit dem Jubilar sowie dem Bauernbund, Seniorenbund und dem ÖKB einige wunderschöne Stunden feiern. Wir möchten uns nochmals recht herzlich für die Einladung bedanken! Auch auf diesem Weg, wünscht dir nochmals die gesamte Wehr alles Gute zum 90er und bedankt sich für die Jahrzehntelange Arbeit im Feuerwehrwesen – Gut Wehr!

40er – Verwalter Matthias Wieser 1

Am 25.04.2017 war es soweit, unseren Verwalter Matthias Wieser 1 traf sein 40. Geburtstag. Um ihn eine kleine Freude zu bereiten, fanden sich unsere 3 Wettkampfgruppen sowie weitere FF Mitglieder bei ihm Zuhause ein. Bei Speis und Trank haben wir gemeinsam einige schöne Stunden verbracht.

Matthias, die gesamte Wehr wünscht dir nochmals Alles Gute, Gut Wehr!