Turmbrand in Walpersdorf

Am 3. Jänner 2018 um 18.28 Uhr wurden wir zu einem Dachstuhlbrand in Walpersdorf, Turmstraße 10 von Florian St. Pölten alamiert.

Beim Eintreffen schlugen vereinzelt Flamen aus dem Dachstuhl des historischen Gebäudes (Fasangarten). Binnen kürzester Zeit fachte der Sturm das Feuer derart stark an, dass nahezu das gesamte Dach brannte.

Die alarmierten Wehren bekämpften den Brand aus mehreren Richtungen und versuchten, die an den Turm angebauten Wohngebäude zu schützen. Dabei wurden auch zwei Drehleitern aus St. Pölten und Herzogenburg verwendet.

Nach etwa viereinhalb Stunden, kurz vor Mitternacht, konnte der Einsatz schließlich beendet werden. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand, die Brandursache soll jetzt ermittelt werden.

Wir bedanken uns bei allen Einsatzkräften für die hervorragende Zusammenarbeit!

 

Eingesetzte Kräfte:
– FF Inzersdorf
– FF Getzersdorf
– FF Reichersdorf
– FF Nußdorf
– FF Theyern
– FF Statzendorf
– FF St.Pölten-Stadt
– FF Herzogenburg-Stadt
– Rotes Kreuz Herzogenburg
– Exekutive

Kommentar verfassen