Das war der Feuerwehrball 2016

Am 23. Jänner 2016 veranstalteten wir unseren zweiten Feuerwehrball in der Mehrzweckhalle. Wir blicken zurück auf diesen tollen Abend. Ein herzliches „Dankeschön“ für das zahlreiche Erscheinen. Wir hoffen, dass wir uns nächstes Jahr wieder sehen.

Danke an unsere Dekorateurinnen, allen Feuerwehrfrauen, freiwilligen Helfern, Spender der Tombolapreise und Torten, den „The Dreamers“ für die tolle Musik, der Damen-Gruppe für die Mitternachtseinlage, allen Feuerwehrkameraden – ihr wart wieder einsame spitze!

Für das Catering sorgte K&K Anita Kaiser, das die Gäste mit tollen Speisen verwöhnte. Den Tisch-Blumenschmuck arrangierte Ulrike Minichshofer aus Rottersdorf.

Über 300 schöne Preise vom Juxbasar sind für euch bereitgestanden. Vielen Dank den Spendern!

Thomas Höchtl und Johannes Frech haben wieder österreichs beste Cocktails für euch serviert.

Als Mitternachtseinlage sorgte unsere Damenwettkampfgruppe mit einem Zwergentanz für tobenden Applaus.

Traditionell fand nach der Mitternachtseinlage unsere Versteigerung statt. Kammerad Karl Kaiser führte sie humorvoll durch.

Bei dem Schätzspiel, wo zu erraten war wie viele halbe Erdnüsse sich in dem Pokal befanden (Auflösung 6.951 Stück), gewann Sarah Pichler – Sie war nur um eine halbe Nuss daneben mit 6.950 Stück !

Bilder zum Teil von The Dreamers

Eine Antwort auf „Das war der Feuerwehrball 2016“

  1. Hallo Neues Kommando
    Trotz des anstrengenden Tages, war der 2 Ball in der Mehrzweckhalle für mich, ein sehr gelungener Ball. Besonders die Ausstattung des Raumes war wieder eine Wucht. Die Mitternachtseinlage war ein High-Light des Balles. Ich denke ihr, und die Ballorganisation kann sehr zufrieden sein.
    Euer Ekdt .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.