Abschnittsfeuerwehrtag im Schloss Walpersdorf

Am 13.03.2014 fand im frisch renovierten Rittersaal im Schloss Walpersdorf der diesjährige Abschnittsfeuerwehrtag statt.

Der neue Besitzer des Schlosses, die Fa. Gartenbau Lederleitner machte es uns möglich, den Rittersaal als Austragungsort gratis nutzen zu dürfen, wofür wir uns auf diesem Wege nochmals sehr herzlich bedanken wollen.
Die Direktorin, Frau Andrea Pscheid-Hintersteininger, freute sich sichtlich, den Abschnittsfeuerwehrtag im Schloss begrüßen zu dürfen.
Kdt. BI Reinhard Zehndorfer bedankte sich bei der „Schlossherrin“ mit einem Weinpräsent.

Abschnittskommandant BR Helmut Czech begrüßte die Kameraden des Abschnitts Herzogenburg und die Ehrengäste, unter ihnen den Landesfeuerwehrkommandanten LBD Dietmar Fahrafellner, in Vertretung des Landeshauptmannes Abgeordnete zum Niederösterreichischen Landtag Doris Schmidl, Bezirkshauptmann Mag. Josef Kronister und die Bürgermeister einiger Nachbargemeinden, sowie den Bürgermeister von Inzersdorf, Franz Haslinger.

Kdt. Zehndorfer stellte  dem Abschnittsfeuerwehrtag den Werdegang der FF-Inzersdorf mit einer Präsentation vor, die Kamerad Erich Prankl in mühevoller Kleinarbeit zusammenstellte.
Abschnittskommandant BR Helmut Czech beschrieb mit beeindruckenden Zahlen, Fakten und Fotos den Verlauf des Feuerwehrjahres 2013.
Abschnittskommandant Stellvertreter ABI Rudolf Singer präsentierten den Tätigkeitsbericht der Sachbearbeiter, sowie Kassier HV Ing. Alois Wiesinger den Kassabericht.

Anschließend lud die Gde. Inzersdorf-Getzersdorf zu Imbiss und Smalltalk mit Kostproben von Weinen aus der Region.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.