Techn. Übung im Zuge Grundausbildung FF-Frauen

Am Sam 24.2. wurde im Zuge der Grundausbildung der Feuerwehrfrauen eine techn. Übung mit Spreitzer und Schere durchgeführt. Ort der Übung war die Fa. AUTO-WALTER. Vom Ausbildner LM Neuchrist wurden zwei Verkehrsunfälle mit eingeklemmtem Personen gestellt. Wir wurden per Funk alamiert und rückten mit allen Autos aus. Am Unfallort angelangt wurde die Unfallstelle abgesichert, der Brandschutz aufgebaut. Der Einsatzleiter teilte die FF-Frauen und FF-Männer ein und dann ging es ans Werk. Der Ausbildner nahm wenn erforderlich Korrekturen durch. Das Arbeiten mit dem Rettungssatz, war für die Damen sehr interesant. Bei der Schlussbesprechung kam zum Ausdruck, dass alle sehr zufrieden waren mit dieser Übung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.