Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am 14.09.2012 ereignete sich um ca 16.45 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall bei dem 2 PKW’s beteiligt waren.
Unsere Wehr wurde zur Unterstützung der FF-Getzersdorf alarmiert.

Aus noch ungeklärter Ursache kam einer der 2 PKW’s von seiner Spur ab und geriet auf die Gegenfahrbahn.
Obwohl das entgegenkommende Fahrzeug noch ein Ausweichmanöver startete konnte ein Frontalzusammenstoß nicht mehr verhindert werden. Eine Person wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und unbestimmten Grades verletzt und von Christophorus 2 ins Landesklinikum Krems geflogen.
Diese musste aber vorher noch von der Feuerwehr Inzersdorf mittels Bergesatz aus dem Fahrzeug geborgen werden.
Die zweite am Unfall beteiligte Person wurde ebenfalls ins Spital eingeliefert.
An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.