Verkehrsunfall S33- Mühlbachstraße

Am 26.06.2009 um 6.10h wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person alarmiert.

Beim Eintreffen des LF waren die Insassen bereits vom Rettungsdienst befreit und erstversorgt. LF und Tank Inzersdorf brauchten nur mehr einen einfachen Brandschutz auf zu bauen. Von der Polizei und der FF Traismauer wurde die Unfallstelle abgesichert. FF Herzogenburg übernahm anschließend mit der FF Triasmauer den Abtransport des Unfallfahrzeuges.

Eingesetzte Kräfte:
FF Inzersdorf: LF, TLFA-2000
FF Traismauer (örtlich zuständig): SRF
FF Herzogenburg: RLFA, VFA

Sonstige: Polizei, Asfinag
Dauer: ~1h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.