Brandeinsatz in den Weinbergen

Am Di. den 24. Februar 2009 wurden wir um 20.42 Uhr zu einem Brandeinsatz in den Inzersdorfer Weinbergen alarmiert. Als wir am Einsatzort eintrafen stand eine Weingartengütte bereits in Vollbrand und war nicht mehr zu retten. Gemeinsam mit der FF-Getzersdorf löschten wir den Brand und durchstöberten das was von der Hütte übrigblieb nach etwaigen Glutnestern um ein Wiederenfachen des Brandes bzw. ein Übergreifen auf Nachbargrundstücke und den angrenzenden Wald zu verhindern.

Eingesetzte Wehren, Fahrzeuge u. Manschaften:

  • FF-Inzersdorf, 3 Fahrzeuge, 18 Mann
  • FF-Getztersdorf, 3 Fahrzeuge, 15 Mann

Einsatzdauer: 1,5 Stunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.