Jugendleistungsbewerb in Ramsau

Am Samstag war es so weit, unser erster auswärtiger Bewerb stand am Programm. Als Gästegruppe traten wir bei den Jugendfeuerwehrleistungsbewerben in der Ramsau an. Trotz Hitze und langen Wartenzeiten konnten wir das erste mal beweisen, dass wir schon nach so kurzer Zeit im Spitzenfeld mitmischen können.

Bei der U-12 lief es hervorragend‚ Patrick Raab holte sich mit der schnellsten Bewerbszeit des Tages den 1. Platz und in der Gästebewertung erlang Christoph Widhalm den 2. Platz. Gratulation und weiter so. Im Gruppenbewerb konnten 10 Jungfeuerwehrmänner ihr Können unter Beweis stellen. Sie holten sich mit 990,7 Punkten den 1. Platz in der Gästebewertung.

2 Antworten auf „Jugendleistungsbewerb in Ramsau“

  1. Hallo Jungs!

    Gratulation zur supertollen Leistung!
    Weiter so dann seid Ihr auch in Zukunft auf dem Weg zur Nummer 1!!

    Der Verwalter

  2. Wolfgang, hast Du super hinbekommen mit dem Bericht, wie ein alter Profi.
    An Dich und die Jungs alles Gute, Ihr seit auf dem richtigen Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.