Wohnhausbrand

Am 22. Mai um 16:40 Uhr wurden wir durch Florian St.Pölten zu einem Wohnhausbrand im Gemeindegebiet Nußdorf ob der Traisen alarmiert.
Wir rückten mit Tank Inzersdorf und Pumpe Inzersdorf nach Nußdorf aus.
Bei der Ankunft am Einsatzort, lag eine starke Rauchentwicklung im Bereich Dachgeschoß vor.
Nach erfolgtem Erstangriff von außen, wurde ein erfolgreicher Innenangriff gestartet!
Nach dem Einrücken von der FF Inzersdorf übernahmen FF Nußdorf und FF Reichersdorf die Nachlöscharbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.