112. Mitgliederversammlung

Am 27.01.2007 hielt unsere Wehr ihre 112. Mitgliederversammlung im Gasthaus Stelzhammer ab. Kommandant Zehndorfer begrüßte zahlreiche Ehrengäste.

Unter Ihnen Bürgermeister Franz Haslinger, Abschnitts-Kdt BR Helmut Czech, UA-Kdt HBI Gerhard Fürnkranz, Ehrenbürger d. Gde Inezrsdorf/Getzersdorf Hr. Altbgm. Johann Schrittwieser. Die Exikutive war durch Hr. Bezirksinspektor Hannes Kovac von der Polizeidienststelle Herzogenburg vertreten. Weiters waren die Rettungsorganisationen Rotes Kreuz Herzogenburg durch Kolonnen-Kdt Hr. Brunnbauerund der Samariterbund Gruppe Traismauer durch Rettungsrat Herbert Pfeiffer vertreten. Weiters begrüßte er auch die beiden Ehren-Kdt Franz Wutzl und Leopold Reiser sowie die Ehren-Kdtstv. Johann Wieser u. Josef Engelhart. Auch EV Leopold Schoderböch und die Mitglieder der Jungendfeuerwehr waren anwesend. Für die Mitglieder der Jugendfeuerwehr war es übrigens die erste derartige Veranstaltung da diese erst am 04.07.2006 gegründet wurde.

Die Veranstaltung wurde durch die Beiträge des Kdt, des Kdtstv. sowie des Kassiers eröffnet. Danach erörterten die Sachbearbeiter Ihren Jahresbericht. Johann Wieser wurde für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Wehr mit einer Urkunde geehrt. Auch Neuaufnahmen waren heuer zu verzeichnen: Johannes Frech aus Anzenberg und Markus Zehndorfer wurden als PFM in die Wehr aufgenommen.

Günter Staudenmayer brachte einen Überblick über das abgelaufene Wettkampfjahr 2006. Anschließend folgten die Ansprachen des Bürgermeisters und der Ehrengäste.

Ein Film über die Segnung von INZI1 rundete die Veranstaltung ab und KDT Reinhard Zehndorfer schloss danach seine erste Mitgliederversammlung als Kdt mit einem GUT WEHR!

4 Antworten auf „112. Mitgliederversammlung“

  1. Hallo Helmut!
    War doch ein Klax das „bisschen“ Arbeit.
    Mit Deiner Anleitung schafft’s sogar ein Blinder…
    PS: Kommst aber spät drauf. Die Fotos sind nämlich schon seit ein paar Tagen im Web.
    🙂 Josef

  2. Hallo Josef

    Bilder gehören einfach zu einen Bericht.
    Leider sehen die älteren Kameraden die nicht , weil sie die Home Page nicht benützen. Oder doch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.